English Deutsch Francais
 Homepage
 Über uns
 Angola Procedere Tarife Sub-Agent LC-Muster
 DR Kongo
 Gabun
 Niger
 Mali
 Guinea-Bissau
 Kontakt
 Downloads
 Links
 Impressum
 Datenschutz

Angola

Allgemeine Informationen

Seit mehr als fünfzehn Jahren haben wir die Ehre im Auftrag des ARCCLA (vorher CNCA) für Verladungen mit Endbestimmung Angola ein „LC – Loading Certificate“ auszustellen. Nach den Statuten des „ARCCLA“ ist die Vorlage eines „LC“ für Ladung mit Destination Angola zwingend notwendig, damit die Verzollung und auch Abfertigung der Ware vor Ort ordnungsgemäß erfolgen kann. Unser Zuständigkeitsbereich für die Ausstellung der LCs erstreckt sich auf Deutschland, Polen, Litauen, Lettland, Estland, Russland, England, Irland, Schottland und die Ukraine.

Im Rahmen unserer Tätigkeiten für das ARCCLA, Angola, arbeiten wir eng mit dem britischen Unternehmen Export Documentation Services Ltd. zusammen, welches als Sub-Agent für uns tätig ist. Der Zuständigkeitsbereich von Export Documentation Services für die Ausstellung von Loading Zertifikaten erstreckt sich über England, Schottland sowie Irland.

Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass bei Nichtbeachtung der Anweisungen des ARCCLA nicht nur Verzögerungen in der Abwicklung, sondern auch erhebliche Bußgelder zu erwarten sind.

Die Einzelheiten zur Beantragung, die aktuell geltenden Tarife sowie die Kontaktdaten unseres Sub-Agenten finden Sie bitte unter den entsprechenden Menüpunkten.

Sollten Sie weitere Informationen oder Hilfe benötigen, kontaktieren Sie gerne unser Bremer oder Hamburger Büro.